Springe zum Hauptmenü Springe zum Inhalt Springe zum Fußzeilenmenü

Corona-Sorgenhotline Wien: Reden hilft.

Wir beraten Sie kostenfrei und anonym am Telefon

Die Corona-Sorgenhotline ist eine niederschwellige psychosoziale Erst-Anlaufstelle, die den Wiener*innen und Wienern täglich zur Verfügung steht – damit Sorgen, Probleme und Belastungen möglichst nicht zu einer Krise werden!

Wir sind das freundliche Team für Sorgen jeder Art! Sie erreichen uns von Montag bis Sonntag zwischen 08:00 und 20:00 Uhr unter der Nummer

01 4000 53000

Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, beantragen Sie bitte hier einen Rückruf:

Die Corona-Sorgenhotline Wien ist eine erste Anlaufstelle bei psychosozialen Belastungen im Zusammenhang mit Covid-19 für alle Wiener*innen. Egal, welche Sorgen Sie in diesen schwierigen Zeiten plagen, wir helfen Ihnen rasch und unkompliziert weiter!

Die Mitarbeiter*innen der Corona-Sorgenhotline Wien bieten auch Unterstützung im Rahmen des Projekts Sorgen-los Impfen.

Unser Team besteht aus erfahrenen Mitarbeiter*innen der Psychosozialen Dienste in Wien.

  • Wir nehmen uns Zeit, mit Ihnen in Ruhe durchzugehen, was Ihnen Sorgen bereitet.
  • Gemeinsam mit unserem Team entwickeln Sie die ersten Schritte zur Lösung Ihrer Probleme.
  • Selbst wenn wir Ihr Problem gemeinsam nicht lösen können, helfen wir Ihnen, das passende Unterstützungsangebot zu finden.

  • Wir nehmen uns Zeit, mit Ihnen in Ruhe durchzugehen, was Ihnen Sorgen bereitet.
  • Gemeinsam mit unserem Team entwickeln Sie die ersten Schritte zur Lösung Ihrer Probleme.
  • Selbst wenn wir Ihr Problem gemeinsam nicht lösen können, helfen wir Ihnen, das passende Unterstützungsangebot zu finden.

  • Bei psychischen Belastungen wie Einsamkeit, Angst, psychischer Überlastung und Hoffnungslosigkeit
  • Bei familiären Sorgen wie bei Überlastung mit Kinderbetreuung oder mit der Pflege von Angehörigen, aber auch bei Beziehungsproblemen
  • Bei beruflichen Sorgen wie plötzlicher Arbeitslosigkeit oder Sorge vor Arbeitsplatzverlust oder Überlastung in Ihrer momentanen Arbeitssituation
  • In jedem Fall helfen wir Ihnen, im Dschungel der vielfältigen Angebote zur richtigen Hilfe zu kommen.

  • Sollten Sie uns telefonisch nicht erreichen, beantragen Sie bitte einen Rückruf über das Formular oben auf dieser Seite.
  • Sollten Sie außerhalb unserer Telefonzeiten, d.h. zwischen 20:00 und 08:00 Früh akute Unterstützung brauchen, ist der Sozialpsychiatrische Notdienst unter (+43) 1 31 33 0 erreichbar.

Sollten Sie sich in einer akuten Krise befinden, können Sie sich auch an folgende Stellen wenden:

Psychiatrische Soforthilfe
01 31330, Rund um die Uhr

Frauennotruf – Beratung und Hilfe bei häuslicher Gewalt
01 71 71 9, Rund um die Uhr

Kriseninterventionszentrum
01 406 95 95, Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 17:00 Uhr

Im Notfall: 01 31330