Springe zum Hauptmenü Springe zum Inhalt Springe zum Fußzeilenmenü

Sozialpsychiatrischer Notdienst

Menschen in schweren psychischen Krisen brauchen unverzüglich, unbürokratisch und professionell Hilfe. Der sozialpsychiatrische Notdienst steht rund um die Uhr unter der Rufnummer 01 31330 zur Verfügung.

  • Täglich von 0:00 bis 24:00 Uhr telefonisch erreichbar
  • 365 Tage im Jahr
  • flächendeckend für ganz Wien
  • Terminvereinbarung nach telefonischer Voranmeldung

Psychische Krisen können als Ausnahmezustände im Denken, Fühlen und Wollen eines Menschen gesehen werden.  Sie können einerseits im Rahmen einer bereits bestehenden psychischen Erkrankung auftreten und bedürfen psychiatrischer medikamentöser oder therapeutischer Hilfe.  Andererseits kann akute psychische Not jeden Menschen treffen und beispielweise bei familiären Konflikten, Gewalterfahrung, extrem belastenden Erlebnissen oder plötzlichem Verlust der Lebenspartner*innen entstehen. Die Betroffenen erleben dabei oft Gefühle tiefer Verzweiflung und Hoffnungslosigkeit, verbunden mit Anspannungen, Ängsten und dem Gefühl starker Bedrohung. In dieser Situation fällt es oft besonders schwer, professionelle Hilfe zu finden oder auch anzunehmen.

Der Sozialpsychiatrische Notdienst (SND), der Mobile Psychiatrische Krisendienst (MPK) und die PsychoSoziale Information (PSI) bieten rasch und unkompliziert Hilfe und Beratung. Sie leisten ambulante Hilfe in den Räumen des Sozialpsychiatrischen Notdienstes, mobile Hilfe vor Ort durch den Mobilen Psychiatrischen Krisendienst und telefonische Beratung durch die PsychoSoziale Information.

Das multiprofessionelle Team bietet folgendes Leistungsangebot:

  • Psychiatrische Interventionen im Akut- und Krisenfall
  • Medikamentöse Behandlung  
  • Entlastungsgespräche
  • Hilfe und Rat für Angehörige
  • Hilfe vor Ort bei Hausbesuchen in akuten Fällen
  • Beratung zur psychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlung in Wien
Im Notfall: 01 31330