Springe zum Hauptmenü Springe zum Inhalt Springe zum Fußzeilenmenü

Stellenanzeige Zentrale Administration/Front Office

Das Kuratorium für Psychosoziale Dienste in Wien bietet ein Netzwerk von Sozialpsychiatrischen Ambulatorien zur Behandlung, Betreuung und Beratung von psychisch erkrankten Menschen und deren Angehörige. Die Sucht- und Drogenkoordination Wien, eine Tochter der Psychosozialen Dienste, ist eine sehr innovative und effektive Organisation, die für die Umsetzung der Wiener Sucht- und Drogenstrategie verantwortlich ist.

Wir suchen zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter*in (w/m/d) Zentrale Administration/Front Office

Aufgabenbereich:

  • Gemeinsam im Team erledigen Sie die im Frontoffice anfallenden administrativen Aufgaben der zentralen Geschäftsstelle des PSD und bleiben auch bei aufkommender Hektik gelassen und freundlich.
  • Da Sie oftmals der erste Kontakt zu unseren Unternehmen sind, repräsentieren Sie uns und unsere Werte am Telefon, per Email, wie auch bei Lieferanten und unseren Gästen.
  • Sie übernehmen genauso gerne Verantwortung für Ihren Arbeitsbereich, wie Sie die Kolleg*innen im Team und der Abteilung bei Bedarf unterstützen, wie z.B. im Bereich der stv. Kfm. Leitung.
  • Durch Ihre gut organisierte Art behalten Sie den Überblick auch bei verschiedenen parallellaufenden Tätigkeiten wie z.B. Abwicklung der aus- und eingehenden Post, Bewirtung bei Terminen der Geschäftsführer*innen, Abwicklung von Druckaufträgen, Verwaltung der internen Besprechungs- und Seminarräume, Aktualisierung von Kontaktdaten im System, Terminorganisation und Erstellung von Telefon- und weiteren Listen, Annahme von Lieferungen.
  • Aufgrund Ihrer Erfahrungen und souveränen Art können Sie gut Prioritäten setzen und wissen, ob die Unterstützung des Unterschriftenlaufs, die Bestellung des Büromaterials, Ordnung halten im Lager, Aufgaben im Bereich Dokumentenmanagement, wie scannen, intern versenden, ablegen oder etwas anderes gerade am dringendsten ist. Und falls Sie einmal unsicher sind scheuen Sie sich auch nicht, Ihre Kolleg*innen um Hilfe zu bitten und sich zu beraten.
  • Sie sind es gewöhnt auch bei sehr vielen eingehende Anrufe und Emails diese ruhig und professionell zu bearbeiten und weiterzuvermitteln

Was wir erwarten:

  • Sie haben einige Jahre Erfahrung als Mitarbeiter*in im Front- oder Backoffice oder einer vergleichbaren Tätigkeit.
  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und sind geübt im Umgang mit den Office Programmen.

Was Sie erwartet:

Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einer wachsenden Organisation mit einem äußerst netten Team und einem ausgezeichneten Arbeitsklima. Als Unternehmen im Umfeld der Mitarbeiter*in (w/m/d) Zentrale Administration/Front Office Stadt Wien bieten wir eine sichere und stabile Arbeitsumgebung, schöne, moderne Räumlichkeiten, ein sehr ansprechender Sozialraum mit großer Küche, Duschmöglichkeiten und eine sehr gute öffentliche Anbindung (zwischen P&R Erdberg und Gasometer und direkter Auffahrt Südost Tangente), betriebliche Gesundheitsförderung, Weiterbildungsangebot, familien- und freizeitfreundliche Arbeitszeiten von Mo-Fr von 08:00 – 16:30 und viele andere Vorteile runden unser Angebot ab.

Abhängig von den anrechenbaren Vordienstzeiten beträgt das Gehalt mindestens 2.600 EUR
brutto pro Monat bei Vollzeit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 09.01.2023 an: bewerbungen@psd-wien.at

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Im Notfall: 01 31330